[Rüde] Amon, *02/2016

Antworten
Taz
Technik Engel
Technik Engel
Beiträge: 3471
Registriert: 3. Januar 2010, 13:24
Mein Vorname: Sonja
Rasse meines Hundes: Dogo Argentino
Name meines Hundes: Akira & Chronos
Kennel - Züchter: Del Grande Casador Branco & Tierschutz
Wohnort: Eschweiler (NRW)

[Rüde] Amon, *02/2016

Beitrag von Taz » 26. Juni 2019, 10:36

Vermittlungshilfe für Privat - Einstellungstext 24.06.2019:

Amon ist im Februar 2016 geboren und sucht dringend erfahrene Halter. Er wuchs von Welpe an beim aktuellen Halter auf und es gab bis dato nie Probleme. Im März hat er plötzlich aus nicht nachvollziehbaren Gründen die Tochter gebissen. Nein - nicht geschnappt oder änliches - er hat richtig gebissen. Wir waren nicht dabei, können also zu dem Vorfall nichts sagen.

Bild Bild Bild

Die Mutter des Mädchens hat die Einschläferung gefordert, doch der Halter/Vater konnte diese abwenden.
Leider darf das Mädchen verständlicherweise seinen Vater nicht mehr besuchen solange der Hund noch dort ist.

Bild Bild

Amon ist ein Energiebündel, der ausgelastet und beschäftigt werden möchte. Er braucht viel Auslauf und buddelt für sein Leben gern. Er ist kein Dauerkuschler, aber seine Streicheleinheiten holt er sich. Mit Hündinnen ist Amon verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Bild Bild

Sein neues Zuhause sollte kinderlos sein und keine Kleintiere/Katzen beherbergen, da er einen ausgeprägten Jagdtinstinkt hat.

Bild Bild

Bild Bild

Bei ernsthaften Interesse und entsprechender Erfahrung könnt ihr Euch gerne melden.

Dogo Argentino in Not e.V. ist der Erstkontakt.
Email: kontakt@dogo-in-not.com
oder
FB: https://www.facebook.com/DogoArgentinoinNot/

Wenn alles passt, geben wir Eure Kontaktdaten an den Besitzer weiter.

Standort ist aktuell 39517 Uetz in Sachsen-Anhalt.

Antworten